Vortrag: Indien - Mystik, Menschen, Maharradschas

Mittwoch, 31.01.2018 20:00
 
 

Diese Veranstaltung findet im Pfarrsaal Feldkirch - Tisis statt.


Von den einzigartigen Berglandschaften im Himalaya über das legendäre Rajasthan bis in die überwältigend schönen Backwaters in Kerala spannt sich der Bogen dieser Reise. Pascal Violo erlebt eine Welt der kulturellen Vielfalt, die von Begegnungen mit unterschiedlichsten Menschen geprägt ist.


Der Reisefotograf ist im Nordwesten Indiens mit Beduinen in der Wüste Thar unterwegs und lernt die Genügsamkeit der Kamele zu schätzen. Im Bundesstaat Punjab lässt er sich vom goldenen Tempel in Amritsar und von der spannenden Religion des Sikhismus faszinieren, bevor er schließlich die Berge des Himalays zu Fuß und mit einem alten indischen Motorrad bereist.


Den Süden des Subkontinents bereist Pascal Violo schließlich mit seiner Familie. Da Violos Frau fast fließend Tamil, eine der meist gesprochenen südindischen Sprachen, beherrscht, öffnen sich der reisenden Familie viele Türen und es entstehen tiefgehende Reportagen.


Indien ist das Land der Vielfalt, der Farben und einer nicht enden wollenden Fülle an Sinneseindrücken. In Pascal Violos Geschichten und Bildern spürt man hautnah die Begeisterung, die von diesem mystischen Land ausgeht.


Information & Veranstalter:

Tobias Riss

Brünneleweg 19a

6800 Feldkirch

+43 6644210006

tobias.riss@gmail.com


Pascal Violo

www.violo.at