Liechtensteiner Gitarrentage 2018
Beijing Guitar Duo
Montag, 09.07.2018 20:00
 
 

Meng Shu und Yameng Wang begeistern ihr Publikum mit einer Kunstfertigkeit, welche alle Erwartungen übersteigt. Ihre Debut-CD „Maracaípe“ erhielt eine Latin-Grammy-Nominierung für das Titelstück, welches ihnen der berühmte Gitarrist und Komponist Sergio Assad auf den Leib geschrieben hat. Beide Künstlerinnen stammen aus der chinesischen Stadt Qingdao. Die jeweils erfolgreiche Teilnahme an zahlreichen Gitarrenwettbewerben führte letztlich zur Gründung des Beijing Guitar Duos.

Zu Meng Shu’s Erfolgen zählen u.a. erste Plätze am „International Youth Competition“ bei Forum Gitarre Wien und dem „Christopher Parkening Young Guitarist Competition“ in Malibu, USA.

Yameng Wang gewann mit zwölf Jahren als jüngste Gitarristin den „Tokyo International Guitar Competition“ und folgte zwei Jahre später einer Einladung von „Radio France“, um an der angesehenen „International Guitar Art Week“ in Paris aufzutreten. Das „Classical Guitar Magazine“ schrieb damals, dass Yameng Wang mit 14 Jahren bereits wie ein erfahrener Profi spiele.

Beide Künstlerinnen schlossen ihr Gitarrenstudium erfolgreich am Central Conservatory of Music China ab und setzten ihr Studium an der Peabody Conservatory in Baltimore, USA, mit ihrem Mentor, dem Gitarrenvirtuosen Manuel Barrueco, fort. Seit einigen Jahren tourt das Beijing Guitar Duo erfolgreich um die Welt.