Tiroler Kammerorchester InnStrumenti
Dornbirn Klassik 2018/2019
Freitag, 23.11.2018 19:30
 
 

Gerhard Sammer, Dirigent

Gabriel Meloni, Klavier

Nikola Djoric, Akkordeon

Julian Kainrath, Violine

„Fo(u)r Men Only“, Schlagzeug


Programm:

Ludwig v. Beethoven Konzert für Klavier und Orchester, Nr. 3, c-Moll, op. 37

Johanna Doderer       „Ozean“, Konzert für Akkordeon und Kammerorchester, DWV 100, 2018, UA

Pablo de Sarasate      Zigeunerweisen für Violine und Orchester, op. 20

Gerd Hermann Ortler Concertino für Schlagwerkensemble und Kammerorchester, 2018, UA

 

Das Tiroler Kammerorchester „Innstrumenti“ findet mit seinen qualitätvollen Werkdeutungen weit über die Landesgrenzen hinaus Anerkennung. Stets willkommen sind junge Solistinnen und Solisten, die am Beginn ihrer Karriere stehen. Gerhard Sammer, Dirigent und Professor an der Hochschule für Musik in Würzburg, gründete vor nunmehr 21 Jahren das Kammerorchester und leitet dieses seit damals. Gabriel Meloni (*2001) studiert Klavier bei Konstantin Scherbakov am PreCollege an der Zürcher Hochschule der Künste und ist Stipendiat an der Liechtensteinischen Musikakademie. Der Wiener Nikola Djoric (*1988) ist einer der interessantesten Akkordeonisten in Österreich. Der Geiger Julian Kainrath (*2005) stammt aus Südtirol. Er studiert bei Boris Kuschnir an der Musikuniversität Graz. Das Schlagwerkensemble „Fo(u)r Men Only“ aus Tirol bilden Simon Aschenwald, Matthias Brandt, Jonas Zink und Jeremias Zöhrer.

19.00 Uhr Einführung in das Programm durch Robert Schneider